Willkommen bei BMzC Akustikelemente

Wir haben uns auf Elemente zur Optimierung der Raumakustik spezialisiert: Diffusoren, Bassfallen und Absorber.

Die Raumakustik spielt eine bedeutende Rolle bei der Wiedergabe von Musik. Im Bassbereich stören stehende Wellen die ausgeglichene Wiedergabe, im Mittel- und Hochtonbereich verhindern Reflexionen einen ungestörten Musikgenuss. Akustikelemente reduzieren die negativen Einflüsse des Raumes und sorgen so für eine deutliche Verbesserung des Klangs. Die musikalische Geschehen löst sich von den Lautsprechern und gewinnt an Details.
Absorber und Bassfallen schlucken den Schall und sorgen so für ein exaktes Klangbild, Diffusoren verteilen den Schall und lassen den Raum größer klingen. An den richtigen Stellen positioniert, wird außerdem das Stereobild verbreitert und die Bühne, auf der die Musik dargestellt wird, vertieft.

Eine individuell abgestimmte Raumakustik ist wichtig, um das beste Klangerlebnis nach den Wünschen des Kunden zu erreichen. Um einen Einblick in die Möglichkeiten der Klanggestaltung mithilfe von Akustikelementen zu bekommen, lade ich Sie ein, meinen Vorführraum zu besuchen. Da ich oft in der Werkstatt oder bei Kunden bin, nur mit vorheriger Terminabsprache.
Bei der Fertigung kann auf fast alle Kundenwünsche in der Gestaltung der Elemente eingegangen werden, um eine möglichst gut aussehende Integration in den Raum zu erreichen.

Diffusoren verteilen den Schall im Mittel- und Hochtonbereich. Sie verbessern das diffuse Schallfeld und bewirken so eine Vergrößerung der musikalischen Darbietung. Die Bühne wird größer, der Raum klingt größer als er tatsächlich ist. Es gibt reine Mittelton-Diffusoren, besonders effektiv sind allerdings breitbandige Diffusoren, die im Mittel- und Hochtonbereich wirken.
Lesen Sie hier mehr über Diffusoren.

Bassfallen absorbieren Schall im Tieftonbereich von 20 Hz bis ca. 150 Hz und bewirken so einen genauen, sauberen und schnellen Bass. Es wird dabei unterschieden zwischen Helmholtz-Absorbern, die sehr effektiv in einem sehr schmalen Frequenzband arbeiten, und breitbandigen Bassfallen, die einen größeren Frequenzumfang absorbieren.
Lesen Sie hier mehr über Bassfallen.

Absorber schlucken Schall im Mittel- und Hochtonbereich. Sie verringern somit den Nachhall und sorgen so für ein korrektes Klangbild. An den richtigen Positionen installiert, reduzieren Sie sehr effektiv Reflexionen und verbessern somit den Frequenzgang und die Ortung.
Lesen Sie hier mehr über Absorber.

Für ein optimales Ergebnis sollten alle drei Produktgruppen kombiniert werden. Die Definition von perfektem Klang variiert allerdings von Mensch zu Mensch und ein linearer Frequenzgang ist nicht immer das erstrebenswerte Ziel. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Grundlagen der Raumakustik, allgemeine Beschreibungen zur Einrichtung des Raumes und Positionierung der Akustikelemente, sowie eine Berechnungsmöglichkeit zur optimalen Positionierung von Absorbern und Diffusoren finden Sie im Menüpunkt Informationen. Diese dient allerdings nur zur Orientierung und stellt weder eine umfassende Planung des Raumes, noch die beste Lösung für jeden Geschmack dar.